Spreewälder Kulturstiftung

Literatur



Aufgaben und Ziele der Stiftung:

Der Stiftungszweck soll verwirklicht werden durch:

* Pflege und Erhaltung der Kulturwerte

* Wahrung traditioneller Kulturgüter

* Förderung kultureller Veranstaltungen und Einrichtungen

Die Wahrung der Zeugen der Ursprünge des Spreewaldes sowie das bewusste Wahrnehmen der einzigartigen Leistungen in der prähistorischen Zeit ( 1300 v. Chr.) und der sogennanten „Lausitzer Kultur“ (bronze- und eisenzeitliche Kultur 1300- 500 v. Chr.) ist der Stiftung ein besonderes Anliegen.

Einzigartige Zeugen dieser Zeit sind die so genannten „ Bronze- oder Deichselwägelchen“, zwei davon, ein zwei- und ein dreirädriger Deichselwagen, sind aus Burg bekannt. Sie kamen im 19. Jahrhundert über R. Virchow ins Märkische Museum für Früh- und Vorgeschichte Berlin- Charlottenburg und wurden nach dem Krieg von der UdSSR in Obhut genommen.

Beide Wägelchen befinden sich heute im Puschkin-Museum in Moskau.


Spreewälder Kulturstiftung | Schlossweg 1 | 03096 Burg (Spreewald), OT Müschen | Tel.+49(0)35603-62101 | e-mail: vorstand@spreewaelder-kulturstiftung.com