Spreewälder Kulturstiftung

Literatur



Stiftungszweck und wer steht hinter der Stiftung: 

Die Spreewälder-Kulturstiftung wurde im Jahr 2002 von Christine und Michael Clausing gegründet.

Zusammen mit anderen möchten sie sich über die Stiftung für die Förderung sowie Bewahrung der traditionellen Kultur
und des Brauchtums in der Region Spreewald sowie für den Landschafts- und Denkmalschutz engagieren.

Vorstand und Kuratorium stellen sich vor:
„Mit der im Jahr 2002 gegründeten Spreewälder Kulturstiftung wollen wir uns – zusammen mit Partnern – für den Spreewald engagieren. Wir wollen Bewohnern wie Gästen des Spreewaldes neue Einblicke in die kulturellen Wurzeln des Spreewaldes
geben, mehr über die Quellen der andauernden Inspirationen und Ur-Botschaften des Spreewaldes erfahren und hoffen so,
sie dem heutigen Bewusstsein näher zu bringen.“
Heinrich Michael Clausing, Stifter und Vorstandsvorsitzender, Hotelier, Burg im Spreewald

„Vor mehr als hundert Jahren haben Forscher im Spreewald um den legendären Virchow großartige Entdeckungen zur
Bronzezeit gemacht. Nach dem 1. Weltkrieg fehlte das Geld für die Weiterführung, im III. Reich der Sinn und danach Geld
und der rechte Sinn. Ein kleiner rätselhafter Wagen aus Bronze fasziniert nun heute die Menschen, eine Sensation heißt es
und eine Herausforderung für Neugierige.“
Uwe Leo, Vorstand, Dramaturg und Regisseur, Berlin

weitere Vorstellungen...

Spreewälder Kulturstiftung | Schlossweg 1 | 03096 Burg (Spreewald), OT Müschen | Tel.+49(0)35603-62101 | e-mail: vorstand@spreewaelder-kulturstiftung.com